Wirtschaft

Hauber stellt Modelinie ein

04.04.2015, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Hauber Fashion“ läuft aus – Gruppe legt Fokus auf Tochterfirmen Luisa Cerano und Sporlastic

Die Hauber-Gruppe stellt ihre Modelinie „Hauber-Fashion“ ein. Die aktuelle Kollektion Winter 2015 werde die letzte sein, teilt geschäftsführender Gesellschafter Walter Michael Leuthe mit. Die Gruppe wolle sich auf ihre Geschäftsfelder Luisa Cerano und Sporlastic konzentrieren. Über Personalanpassungen werde derzeit mit dem Betriebsrat verhandelt.

NÜRTINGEN. Als Grund für die Entscheidung nennt Leuthe die starke Abhängigkeit bei dieser Kollektion vom russischen Markt, wo es zuletzt einen drastischen Einbruch gegeben habe. Das habe man nicht ausgleichen können. Man habe zwar noch versucht, das Konzept der Kollektion etwas zu verändern, und damit auch einige Erfolge erzielt. Doch seien diese Anstrengungen letztlich zunichte gemacht worden, weil durch die Kauf-Zurückhaltung infolge der Ukraine-Krise und durch die Rubel-Abwertung der Umsatz in Russland „praktisch auf null“ weggebrochen sei.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten