Anzeige

Wirtschaft

Handwerkerleistungen

19.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Sind Handwerkerleistungen und Dienstleistungen außerhalb des Haushalts abzugsfähig? Der Leiter der örtlichen Beratungsstelle im Lohnsteuerberatungsverbund in Zizishausen, Jürgen Lindenschmid, berichtet, dass die Richter des Finanzgerichts Brandenburg und des Finanzgerichts Sachsen-Anhalt in ihren Urteilen Straßenreinigungskosten als haushaltsnahe Dienstleistungen anerkennen, wenn ein Steuerpflichtiger zur Reinigung der vor seinem Haus entlangführenden öffentlichen Straße und des Gehwegs verpflichtet ist. Zudem soll es sich um Handwerkerleistungen im Haushalt eines Steuerpflichtigen handeln, wenn ein Hoftor ausgebaut, in der Werkstatt eines Tischlers repariert und sodann wieder eingebaut wird, oder wenn ein Schreiner eine Türe anfertigt, verzinkt, liefert und montiert. Wenn das Finanzamt dies nicht anerkenne, könne Einspruch eingelegt werden, mit dem Verweis auf die vor dem Bundesfinanzhof anhängigen Verfahren mit den Aktenzeichen VI R 7/18 ufld VI R 4/18.

Anzeige

Wirtschaft