Anzeige

Wirtschaft

Hagebaumarkt in Nürtingen expandiert

11.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hagebaumarkt in Nürtingen expandiert

Der Hagebaumarkt in Nürtingen vergrößert sich. Auf dem Gelände neben dem bestehenden Markt in der Max-Eyth-Straße, übrigens das Areal der ehemaligen Baufirma Bosch, entsteht derzeit ein Neubau mit Tiefgarage. Zu den bisherigen 7500 Quadratmetern Verkaufsfläche kommen 4500 Quadratmeter hinzu, berichtet Geschäftsführer Peter Baumgärtner. Mit dem neuen Gebäude würden sämtliche Sortimentsbereiche vertieft. Den größten Teil der erweiterten Fläche wird das Gartencenter einnehmen. Unter anderem kommt ein Gewächshaus hinzu. Neu geplant ist eine Zooabteilung mit Aquaristik, Nagetieren, Tiernahrung und was sonst noch zur Tierhaltung benötigt wird. Größer wird auch die Verkaufsfläche für den Bereich „do it yourself“ mit Baustoffen zum Renovieren, Sanieren und Modernisieren für private Endkunden. Der Grund für die Erweiterung sei neben der Vergrößerung des Sortiments in erster Linie der gestiegene Bedarf an Ausstellungsfläche, so Peter Baumgärtner: „Dem Kunden zeigen, wie man etwas selbst machen kann, und das Sortiment übersichtlicher darstellen“, sei heutzutage zunehmend gefragt. Hier konkurriere man nicht zuletzt mit großen Baumärkten in anderen Städten. Bis kommendes Frühjahr soll der Neubau fertig sein. rik/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Wirtschaft