Wirtschaft

Großauftrag für Elring-Klinger

08.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Türmodul-Träger aus Organoblechen – Volumen über 100 Millionen Euro

DETTINGEN/TECK (red). Der Automobil-Zulieferer Elring-Klinger erhält einen volumenstarken Serienauftrag des deutschen Automobilzulieferers Brose. Wie das Unternehmen mitteilt, geht es um die Lieferung von Türmodul-Trägern aus Organoblechen, die in der Kompaktklasse eines globalen Automobilherstellers eingebaut würden. Insgesamt umfasse der Auftrag ein Volumen von mehr als 100 Millionen Euro über die Laufzeit bis zum Jahr 2024. Der Start der europäischen Produktion in Ungarn sei für Ende 2017 vorgesehen, die Serienanläufe in China und Mexiko folgten 2018. Während die Produktionsstätten in Ungarn und Mexiko erweitert würden, werde in China ein neuer Standort gegründet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Manufaktur für Chutneys in Wendlingen

Sabine Wilhelm (rechts) und Marion Gaspar stellen in der Johannesstraße 11 in Wendlingen Chutneys her. Auf die Idee kamen die beiden vergangenen Herbst, als sie auf der Streuobstwiese von Sabine Wilhelm Mirabellen ernteten. „Wir hatten so viele Mirabellen. Diese nur zu konservieren ist…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten