Anzeige

Wirtschaft

Gesundheit und Steuer

12.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Bonuszahlungen der Krankenkasse für freiwillige Gesundheitsmaßnahmen sind keine Beitragsrückerstattung. Der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg weist auf ein entsprechendes Urteil des Bundesfinanzhofs hin. Krankenkassenbeiträge für die Basisversorgung dürften demnach in voller Höhe in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben abgesetzt werden. Die Finanzämter hätten bisher in diesen Fällen die abzugsfähigen Krankenkassenbeiträge um die Bonuszahlung gekürzt und nur geringere Beiträge berücksichtigt.

Im Entscheidungsfall hatte ein Versicherter an einem Bonusprogramm seiner Krankenkasse teilgenommen. Die Kasse gewährte dem Versicherten einen Zuschuss in Höhe von 150 Euro für bestimmte Vorsorgemaßnahmen wie die Krebsvorsorge, die der Versicherte privat bezahlt hatte. Das Finanzamt kürzte die Beiträge zur Krankenversicherung um die Bonuszahlung und berücksichtigte nur den geminderten Betrag als Sonderausgabe. Der Bundesfinanzhof kam zu dem Ergebnis, dass die Krankenkassenbeiträge in voller Höhe steuerlich berücksichtigt werden müssen, so der Steuerzahlerbund. Eine Verrechnung von Beiträgen und Bonus sei laut Urteil nicht möglich, denn die Bonuszahlung hänge nicht mit der Basisabsicherung im Krankheitsfall zusammen, sondern stelle eine Erstattung der vom Steuerzahler getragenen gesundheitsbezogenen Aufwendungen dar.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 74%
des Artikels.

Es fehlen 26%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft