Anzeige

Wirtschaft

Ganzkörperkräftigung und Personal Training

06.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sybille Strobel eröffnete vor Kurzem am Kelterplatz in Beuren, im Gebäude der Heilpraxis von Marliese Doster, ihr Körperzentrum. Die Diplom-Sportwissenschaftlerin bietet Pilates-Kurse, Zirkeltraining zur Ganzkörperkräftigung und Personal Training an. „In den Gruppenkursen trainiere ich mit maximal sechs Personen, um individuell auf die Teilnehmer eingehen zu können“, so die Trainerin, die zahlreiche Fortbildungen im Bereich Rückenschule, Osteoporose und Pilates absolviert hat. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit im Körperzentrum liegt beim Aufbau von Tiefenmuskulatur zur Stabilisierung der Wirbelsäule: „Das braucht wirklich jeder, egal ob im Bürojob oder bei schwerer körperlicher Arbeit“, weiß die Sportwissenschaftlerin, die zuvor in der Trainingsbegleitung einer Physiotherapiepraxis arbeitete und als Sportfachkraft bei der AOK angestellt ist. Beim Personal Training erstellt Strobel einen Trainingsplan, der individuell auf die Ziele der Kunden abgestimmt ist. Dann begleitet sie das Training in ihrem Zentrum, im Freien, im Büro, zu Hause oder entlässt den Kunden in selbständiges Training, um dann in regelmäßigen Abständen die korrekte Ausführung der Übungen zu überprüfen. Das Foto zeigt Sybille Strobel in ihrem Körperzentrum beim Training mit TRX-Schlingen, die beim Ganzkörpertraining zum Einsatz kommen. amm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Wirtschaft