Wirtschaft

„Galeriewerkstatt“ in neuen Räumen

28.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor einiger Zeit ist Hans Peter Bühler mit seinem Buchhandwerk von der „grauen Villa“ in der Steinengrabenstraße hinauf an den Schillerplatz gezogen. In seiner „Galeriewerkstatt“ am Kührain 14, wo einst die Bücherstube von Margot Hauber anzutreffen war, bietet er Bilderrahmungen und Buchbinderei, sein Schwerpunkt liegt auf der fachmännischen Restaurierung von Büchern, Grafiken, Gemälden oder Bilderrahmen. In den neuen Räumlen hat Bühler sein Sortiment an Bilderrahmen erweitert. Zudem bietet er Produkte hochwertigen Kunsthandwerks als Geschenkartikel, meist aus Afrika. Außerdem stellt Hans Peter Bühler Werke heimischer Künstler aus. aw

Wirtschaft