Wirtschaft

Fit in Elektromobilität

07.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Die fünf Hochschulen der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) Aalen, Esslingen, Mannheim, Ravensburg-Weingarten und Heilbronn bieten einen neuen Masterstudiengang „Elektromobilität“ an. Der viersemestrige berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Ingenieure aus der Automobilindustrie. Die Studenten befassen sich mit verschiedenen Mobilitätskonzepten und den dadurch entstehenden neuen infrastrukturellen Bedingungen. Wissen über den Antriebsstrang bei elektrischen Antrieben und Kenntnisse über die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit der Leistungselektronik werden vermittelt.

Bewerbungen sind noch möglich bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1. Weitere Informationen gibt es unter www.hfsw.de oder beim Studiengangsmanager André Louis unter Telefon (0 73 61) 5 76-49 86.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten