Anzeige

Wirtschaft

Fit fürs Netz

01.02.2012, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Programm der Beruflichen Bildung an der Nürtinger Volkshochschule

NÜRTINGEN. „Die Weiterbildungslandschaft verändert sich massiv in Richtung Internet“, berichtet Michael Schilling, Leiter der beruflichen Bildung an der Volkshochschule Nürtingen. Dies spiegelt sich auch im neuen Programm des Fachbereichs wider.

Aber nicht nur dort. Auch intern hat sich die Volkshochschule auf die steigende Bedeutung des Mediums Internet eingestellt. „Vergangenes Jahr haben wir einen Riesenschritt nach vorne gemacht mit unserem neuen Verwaltungssystem und einem neuen Internetauftritt“, berichtet Schilling. So habe man nun die Möglichkeit, seine Kurse auch auf anderen Plattformen einzustellen, wie zum Beispiel auf der Seite des Wirtschaftsministeriums „Fit durch Fortbildung“ oder der bundesweiten Datenbank der Arbeitsagentur „Kursnet“. Vor allem junge Teilnehmer recherchierten hauptsächlich über das Internet, deshalb sei es wichtig, dort auch gefunden zu werden, weiß der Bereichsleiter. Auftritte in Facebook oder Twitter will man dieses Jahr angehen. Ebenso werde man dieses Jahr dazu übergehen, Kursunterlagen auch auf der VHS-Homepage zu hinterlegen. Mit einem persönlichen Kennwort haben die Teilnehmer dann darauf Zugriff.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft