Anzeige

Wirtschaft

Finanzkrise im Fokus

11.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Finanzkrise bewegt derzeit die Gemüter. Welche Folgen auf die Banken zukommen und wie sich diese für die Unternehmen auswirken, damit befasst sich der Tag der Finanzen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) am Montag, 3. November, von 13 bis 17 Uhr in der Nürtinger Stadthalle. Professor Dr. Dr. Dietmar Ernst, Studiendekan an der HfWU, geht im Rahmen der Vorstellung seines Buches mit dem Titel „Von der Subprime-Krise zur Finanzkrise“ auf die Ursachen und Auswirkungen der Krise und mögliche Handlungsszenarien ein. Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, erläutert, wie sich die Finanzkrise auf den Bankensektor und die Finanzierung mittelständischer Unternehmen auswirkt. Neben Haasis nehmen an der abschließenden Podiumsdiskussion Jürgen Hilse (Bundesobmann der Sparkassenvorstände und Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Göppingen), Dr. Wolfgang Baur (Vorstand der Schuler AG) und Professor Dr. Dr. Joachim Häcker (Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance) teil. Moderiert wird die Diskussion von Sabrina Fritz vom Südwestrundfunk. Die Teilnahme am Tag der Finanzen ist kostenlos, eine Anmeldung wird erbeten per E-Mail unter heather.towner@hfwu.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wirtschaft