Anzeige

Wirtschaft

Fähigkeiten von Behinderten nutzen

29.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Telefonaktion der Agentur für Arbeit am kommenden Mittwoch

(pm) Die Agentur für Arbeit bietet im Rahmen der bundesweiten „Woche der Menschen mit Behinderung“ am kommenden Mittwoch, 3. Dezember, eine Telefonaktion an, bei der Arbeitgeber und Betroffene Fragen zur Beschäftigung von behinderten Menschen stellen können. Leute mit einem Handicap haben es nach wie vor schwer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, weiß Wilfried Hüntelmann, der Leiter der Agentur für Arbeit Göppingen: „Hier spielen auch Unsicherheiten oder Vorbehalte von Arbeitgebern eine Rolle, die sich scheuen, schwerbehinderte Menschen einzustellen.“

Ihm ist es deshalb wichtig, die Stärken, Talente und Fähigkeiten, die solche Menschen – auch für das Berufsleben – mitbringen, in den Vordergrund zu stellen. „Wenn der Arbeitsplatz und die Gestaltung des Arbeitsplatzes den Beeinträchtigungen gerecht werden, kann ein Mensch mit einer Behinderung ebenso hundertprozentige Arbeitsleistung erbringen.“

Fragen zur Beschäftigung behinderter Menschen

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft