Wirtschaft

„Es ist die reinste Zettelwirtschaft“

23.04.2015, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele offene Fragen zum Mindestlohn: Unternehmer beklagen vor allem hohen Arbeitsaufwand für Dokumentationspflicht

Seit Januar gilt in Deutschland der Mindestlohn. Starke Preiserhöhungen und der Wegfall von Arbeitsplätzen blieben in den meisten Branchen aus. Kein Grund zur Freude, mahnt jetzt die Industrie- und Handelskammer (IHK). Denn für viele Unternehmer entpuppte sich der Mindestlohn als Bürokratiemonster. Auch in Nürtinger Betrieben ist der Frust groß.

Seit der Einführung des Mindestlohns stapeln sich in vielen Unternehmen die Aktenordner. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Mit Sorgenfalten auf der Stirn blickt Hotelier Hans-Dieter Stiefelhagen auf die Buchungsübersicht: „40 Hochzeitsgesellschaften hatten wir 2014 zu Gast“, sagt der Chef des Nürtinger Best-Western-Hotels Am Schlossberg: „Dieses Jahr werden es wohl zwischen zehn und 15 sein.“ Schuld an dem Schwund habe auch die Einführung des Mindestlohns. Man habe aufgrund steigender Kosten die Preise für die Kunden erhöhen müssen, viele blieben deshalb weg. Die Summe von 8,50 Euro Bruttolohn, die das Gesetz vorschreibt, sei dabei das geringste Übel: „Wir haben sowieso schon über dem Mindestlohn bezahlt. Die größten Probleme bereitet die Dokumentationspflicht“, ärgert sich Stiefelhagen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten