Wirtschaft

„Edelstein-Balance-Massagen“ in Beuren

13.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit dem 1. Oktober bietet Claudia Geier im Therapeutenhaus in Beuren in der Hauptstraße 26 „Edelstein-Balance-Massagen“ an. Für diese Art von Massage verwendet sie erwärmte Edelsteinöle und Edelsteine, mit denen sie die Haut massiert. Sie sollen für körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgen. Klangschalen und Düfte sollen die Anwendung unterstützen. Sie bietet Teil- oder Ganzkörpermassagen an, die etwa ein bis zwei Stunden dauern. Dafür verwendet sie geprüfte Edelsteine und Öle, die von einer Bio-Kosmetikfirma aus der Schweiz kommen. „Zuerst waren Edelsteine und Massagen nur mein Hobby“, berichtet Claudia Geier. Die 53-Jährige ist gelernte Kosmetikerin, hat anschließend eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht und zehn Jahre bei der Bank gearbeitet. Die Möglichkeit, ihr Hobby zu ihrem Beruf zu machen, ergriff Claudia Geier, als im Therapeutenhaus in Beuren ein Raum frei wurde. Ein Wintergarten und ein Massageraum bieten ihr Platz zum Arbeiten. „Heute möchte ich mit der Edelstein-Balance-Massage Menschen helfen. Mein Ziel ist es, dass sie in Harmonie mit der Umgebung und sich selbst leben“, so Claudia Geier. pac

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten