Wirtschaft

E-Golf für Studenten

07.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (pm). Studenten des Studiengangs Automobilwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Geislingen können jetzt ihre eigenen Erfahrungen mit einem Elektroauto machen. Die CCUnirent System stellt der Hochschule ein Hybridfahrzeug VW Golf GTE zur Verfügung. Professor Dr. Willi Diez, Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule: „Wir möchten die Studierenden Elektromobilität live erleben lassen, sodass mögliche negativ behaftete Vorurteile gegenüber der Elektromobilität abgebaut werden und ein zukunftsorientiertes Mobilitätsdenken bei den Studierenden Einzug hält. Daneben können wir so Begeisterung für die Sharing-Mobility bei den Studierenden wecken.“ Der Golf GTE ist nicht das erste Sponsoring für das IFA in Sachen Elektromobilität. In der Vergangenheit wurden den Studierenden bereits ein Nissan Leaf und ein Mitsubishi i-MiEV zur freien Nutzung überlassen. Eine Elektroladesäule der HfWU liefert am Standort Geislingen den Strom für die Fahrzeuge.

Wirtschaft