Anzeige

Wirtschaft

"Diesen Beruf muss man lieben"

09.02.2008, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ulrich Mannhardt war 48 Jahre lang Zahntechniker und hat viele Veränderungen in der Branche erlebt

NÜRTINGEN. Wie viele Brücken Ulrich Mannhardt in seinem Berufsleben gebaut hat, kann er schon gar nicht mehr zählen. Die neuesten sind aus Zirkonoxid, einem besonders festen keramischen Werkstoff, der sich durch eine gute Verträglichkeit im Mund auszeichnet. Ulrich Mannhardt hat seinen Beruf des Zahntechnikers 48 Jahre lang ausgeübt, und damit darf man ihn ohne Übertreibung als Urgestein in dieser Branche bezeichnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten