Anzeige

Wirtschaft

Den eingeschlagenen Weg fortsetzen

20.06.2018, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eberhard Gras ist seit 1. Juni neu im Vorstand der Volksbank Kirchheim-Nürtingen

Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen hat ein neues Vorstandsmitglied. Eberhard Gras ist an die Spitze der Bank aufgerückt, nachdem Wolfgang Mauch auf der Vertreterversammlung im Mai überraschend seinen Rückzug verkündet hatte. Gras übernimmt die Verantwortung für den Marktbereich, während Martin Winkler weiter für die Innenbereiche zuständig ist.

Leiten die Volksbank Kirchheim-Nürtingen: Eberhard Gras (links) und Martin Winkler. Foto: rik

NÜRTINGEN. Seit 1. Juni ist der gebürtige Großbettlinger Gras im Amt. Er hat seine berufliche Karriere bei der damaligen Volksbank Nürtingen begonnen. 1980 machte er dort seine Ausbildung. 1984 wurde er Firmenkundenberater, ab November 2000 leitete er die Unternehmensfinanzierung im Geschäftsbereich Köngen-Wendlingen. 2004 kam noch der Geschäftsbereich Nürtingen dazu. Ab 2010 leitete er den gesamten Firmenkundenbereich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wirtschaft