Wirtschaft

Börsenspiel startet

28.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das „Planspiel Börse“ der Sparkassen für Schüler und Studenten startet in die 33. Spielrunde. Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen organisiert im Landkreis einen Regionalwettbewerb. Die Teilnehmer versuchen während einer Zeitspanne von zehn Wochen, ihr fiktives Kapital durch den Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Bei den Schülern startet jedes Team mit 50 000 Euro Startkapital. Neben der Gewinn-Variante gibt es eine separate Nachhaltigkeitswertung mit eigenem Ranking für nachhaltiges Wirtschaften. Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Reisen und einen Aktionstag für die ganze Schule. Die sechs studentischen Gewinner des Bundeswettbewerbs erhalten eine finanzielle Unterstützung für ihr Studium. Beim Regionalwettbewerb werden die besten Teams an der Stuttgarter Börse ausgezeichnet. Für den Studentenwettbewerb lobt die Kreissparkasse erstmals für die zehn Studententeams, die mit ihrem Depot in der Endwertung besser abschneiden als das Depot der Studentenbetreuung der Bank, eine Siegprämie in Höhe von jeweils 250 Euro aus. Anmeldungen zum Planspiel Börse sind bis zur Spielmitte am 12. November möglich. Näheres unter planspiel-boerse.de/kskesslingen-nuertingen für Schüler oder unter planspiel-boerse.de/ksk-esslingen-nuertingen für Studenten, oder direkt bei Vanessa Ebner, Telefon (07 11) 3 98-4 45 56.

Wirtschaft