Wirtschaft

Birk begrüßt 19 neue Auszubildende

13.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Teamarbeit, Ausdauer und Spaß standen für die Auszubildenden beim Sanitär-Haustechnik-Großhändler Birk im Vordergrund der ersten Arbeitswoche. Über alle Ausbildungsberufe, Ausbildungsjahre und Filialen hinweg verbrachten die 50 Nachwuchskräfte einen Kennenlern-Tag im Kanu. Auf der Iller ging es von Senden nach Ulm. Die Azubis mussten ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen, um die Strecke von zweieinhalb Stunden zu bewältigen. Bei einem gemütlichen Abendessen ließen alle Auszubildenden mit ihren Ausbildern den Tag ausklingen. Am 2. September begann für 19 junge Menschen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren die Ausbildung bei Birk. An den Standorten Nürtingen, Rottweil, Heidenheim, Lindau und Memmingen absolvieren zwölf eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Am Stammsitz in Nürtingen wird zusätzlich zum IT-Kaufmann, zum Fachlageristen und zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet. Für zwei junge Menschen startet im Oktober das duale BWL-Studium Fachrichtung Handel an der DHBW. pm

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten