Wirtschaft

Beste Werbung für Duale Ausbildung

18.10.2014, Von Gesa von Leesen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

IHK zeichnete Auszubildende für besonders gute Abschlüsse aus

Ausgezeichnete Azubis sind die beste Werbung für die Duale Ausbildung. Also hat die IHK Esslingen-Nürtingen auch in diesem Jahr wieder die nunmehr Ausgebildeten auf eine Bühne gebeten, die ihre Abschlussprüfung mit hervorragenden Noten geschafft haben.

Ehrung durch die IHK: Diese jungen Frauen und Männer haben ihre Ausbildung mit Auszeichnung bestanden. Foto: von Leesen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Etwa 170 junge Frauen und Männer konnten am Donnerstagabend in der Filderhalle in Leinfelden stolz ihre Urkunden mit Auszeichnung entgegennehmen.

Im Zeichen allgegenwärtiger Bemühungen, immer mehr junge Leute zum Studium zu bewegen, ist es der IHK besonders wichtig, die Bedeutung der ganz normalen Berufsausbildung hervorzuheben. Für den Präsidenten der IHK Heinrich Baumann gibt es „zwei gleichwertige Alternativen für eine Berufskarriere – Studium oder berufliche Aus- und Weiterbildung“.

Um die Weiterbildung hervorzuheben, ehrte die Kammer zum ersten Mal auch die besten Absolventen von Weiterbildungen: Zehn Fachwirte, Meister und Betriebswirte konnten sich über die öffentliche Auszeichnung freuen, die ihnen bescheinigte, mehr als 81 Punkte in der Abschlussprüfung erreicht zu haben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten