Anzeige

Wirtschaft

Berufswelten

08.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 18. November, findet von 9 bis 13 Uhr an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule, Kanalstraße 29, die Berufsinformationsmesse Berufswelten statt. Dabei stellen sich Betriebe mit über 200 Ausbildungsplätzen vor, darunter Maler, Maurer, Metallberufe, Lackierer Kfz-Mechatroniker, Tischler und Zimmerer. Die Schule bietet mit Betrieben, Innungen und überbetrieblichen Ausbildungsstätten die Gelegenheit, diese Berufe hautnah zu erleben. Aktionsstände, Fachausstellungen, „lebendige Werkstätten“ und „Werkstätten zum Selbstanfassen“ erwarten das Publikum. Zu jeder halben Stunde werden geführte Rundgänge durch die Werkstätten der verschiedenen Berufsfelder angeboten. Die Veranstaltung bietet neben Informationen über Ausbildungsgänge auch Gelegenheit zur direkten Kontaktaufnahme mit Ausbildungsbetrieben. Zusätzlich findet eine Beratung zu allen Schularten der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule statt. Auch die Partnerschule Wamba-Luadi präsentiert sich mit einem Stand.

Wirtschaft

Recherchenetzwerke punkten

HfWU vergibt Medienpreis für nachhaltige Entwicklung

NÜRTINGEN (pm). Zum achten Mal verlieh die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen den Medienpreis des Studiengangs Energie- und Ressourcenmanagement (ERM). Mit der Ausschreibung will die Hochschule…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten