Anzeige

Wirtschaft

Berufliche Bildung auf neuen Wegen

09.09.2016, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger VHS bietet im Rahmen eines Pilotprojekts Online-Seminare an – Neues Programm

Die Berufliche Bildung an der Nürtinger Volkshochschule geht neue Wege: Ab dem kommenden Herbstsemester werden betriebswirtschaftliche Kurse auch digital als sogenannte Webinare angeboten. Das heißt, die Teilnehmer verfolgen die Seminare zu Hause an ihrem PC. Die Nürtinger VHS beteiligt sich hier an einem Pilotprojekt.

NÜRTINGEN. Die Teilnehmer an den Webinaren loggen sich über das Internet in ein virtuelles Klassenzimmer ein, zusammen mit den anderen Teilnehmern und dem Dozenten. Die Veranstaltungen an je zwei Wochentagen abends sind live, das heißt, man kann mit dem Dozenten chatten. Außerdem gibt es drei Präsenztermine an Samstagvormittagen, an denen das Gelernte gemeinsam aufgearbeitet wird und am Ende des Kurses die Prüfung vorbereitet wird. Zudem bietet die Nürtinger VHS einen Einführungstermin für die technische Handhabung im Hölderlinhaus an. „Man braucht nur einen guten Internetzugang“, sagt Michael Schilling, der Leiter der Beruflichen Bildung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft