Wirtschaft

Bei Sucht im Betrieb

24.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Im Qualifizierungsangebot zur betrieblichen Suchtprävention findet am Dienstag, 8. März, die ganztägige Fortbildung für Führungskräfte „Umgang mit Suchtmittel konsumierenden Mitarbeitern“ in Esslingen bei der IHK statt. Die Veranstaltung wird in enger Kooperation zwischen Landratsamt, IHK Esslingen-Nürtingen und Südwestmetall Neckar-Fils angeboten. Ein gezieltes Vorgehen im Sinne von „Konsequenz und Hilfe“, Methoden der Gesprächsführung und interne und externe Unterstützungsangebote für Betroffene werden vermittelt. Vorgestellt wird, wie ein wirkungsvolles Gesamtkonzept „Betriebliche Suchtprävention“ in Betrieben und Verwaltungen umgesetzt werden kann. Weitere Informationen und Anmeldung: Landratsamt Esslingen, Beauftragte für Suchtprophylaxe, Telefon (07 11) 39 02-25 71, E-Mail kloes.elke@lra-es.de.

Wirtschaft

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten