Wirtschaft

Bei guten Noten Geld zurück

11.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

13 Studenten werden Studiengebühren zurückerstattet

NÜRTINGEN (üke). Kurz vor Weihnachten gibt es ein Geldgeschenk für einige Studierende an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Diejenigen mit den besten Noten aus dem Grundstudium bekommen die Studiengebühren für ein Semester zurück. Das Rektorat der Hochschule belohnt seit 2007 mit dieser Richtlinie die besten Studierenden. 13 Studierende aus Studiengängen beider Hochschulstandorte erhielten während einer kleinen Feierstunde die Urkunden, die bares Geld wert sind: Mit den Urkunden als Gutschein werden 500 Euro Studiengebühr erlassen. Hochschulrektor Professor Dr. Werner Ziegler sieht den Erlass der einsemestrigen Studiengebühr als eine Wertschätzung durch die Hochschulleitung. Er möchte dies aber auch als Signal verstanden wissen, dass sich gute Leistungen im Studium lohnen und anerkannt werden.

Gleichzeitig erhofft sich der Hochschulrektor, dass „die Besten als besondere Botschafter positiv zum guten Image der Hochschule beitragen werden, denn der Ruf einer Hochschule speist sich daraus, wie die Absolventen über das Studium reden“. Der Rektor wünschte den Studierenden, dass ihnen die Auszeichnung auch beim Berufseinstieg hilft. „Ihre Leistung wird wahrgenommen und mit dieser Urkunde setzen Sie sich von der Masse ab“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Ein Gewerbepark in der „Bachhalde“

Der Versicherungsmakler Thomas Röhm plant einen Neubau mit über 3400 Quadratmetern Fläche für Lager und Dienstleistung

Im Gewerbegebiet „Bachhalde“ entsteht demnächst ein Büro- und Dienstleistungsgebäude. Bauherr ist Thomas Röhm, der sich das letzte…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten