Anzeige

Wirtschaft

Ausgezeichnete Unternehmerinnen

30.11.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Absolventinnen der HfWU bekommen Gründerpreis

Nadine Antic und Seda Erkus haben den mit 50 000 Euro dotierten „Darboven Idee-Förderpreis“ erhalten. Ausgezeichnet wurden die Absolventinnen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) für das Unternehmenskonzept ihrer Beratungsfirma Globalflow.

Seda Erkus (links) und Nadine Antic erhalten von Albert Darboven den Idee-Förderpreis.pm

NÜRTINGEN (pm). Antic und Erkus haben sich mit ihrer Gründungsidee gegen 180 eingereichte Konzepte durchgesetzt. Die HfWU-Alumna gründeten 2012 das Unternehmen Globalflow, das Kunden rund um das Abfall- und Wertstoffmanagement berät. Ziel ist es, Abfälle zu vermeiden oder zu reduzieren und wertvolle Rohstoffe wieder in den Kreislauf zurückzuführen. Im Rahmen dieser Tätigkeit starteten die Gründerinnen das Projekt Sena Flora und entwickelten ein Verfahren, das die bisher bekannten Entsorgungstechniken für natürliche Abfälle um eine innovative Methode zur Kompostierung ergänzt. Die besondere Kompostiertechnik wandelt die Abfälle zu hochwertigem Humus mit Düngerwirkung um, der eine ökologische Alternative zu chemischen Dünger darstellt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 80%
des Artikels.

Es fehlen 20%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft