Wirtschaft

Ausbildungsstart bei Greiner Bio-One

10.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang September haben vier junge Menschen ihre Berufsausbildung bei dem Laborartikelhersteller Greiner Bio-One in Frickenhausen begonnen. Ein Verfahrensmechaniker, ein Werkzeugmechaniker, ein Chemielaborant sowie eine BA-Studentin im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden in den kommenden drei Jahren zu qualifizierten Fachkräften ausgebildet. Beim traditionellen Azubi-Einführungstag wurden die Neulinge offiziell begrüßt und im Rahmen einer Betriebsführung durch die verschiedenen Abteilungen geführt. Anschließend hatten sie bei einer „Firmen-Rallye“ die Gelegenheit, Unternehmen und Kollegen kennenzulernen und sich mit erfahrenen Azubis auszutauschen. Zum Abschluss konnten sie sich erstmals mit ihrem zukünftigen Arbeitsplatz vertraut machen. Mit den neuen Azubis beschäftigt das Unternehmen nun insgesamt 13 Auszubildende. Sieben Auszubildende haben in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. pm

Wirtschaft

Rüstzeug für beruflichen Erfolg

IHK Esslingen-Nürtingen ehrte die besten Absolventen der Aus- und Weiterbildungsprüfungen

„Heute gehören Sie zu den Besten – Ihnen stehen jetzt viele Türen offen“, mit diesen Worten begrüßte Dieter Proß von der IHK Esslingen-Nürtingen die erfolgreichen…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten