Anzeige

Wirtschaft

Ausbildungsinitiative für Spätstarter

30.08.2013, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitslosigkeit im Sommer leicht gestiegen – Viele Jugendliche werden nach der Ausbildung nicht übernommen

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im August leicht angestiegen. Klaus-Peter Scheerer, Leiter der Nürtinger Arbeitsagentur, spricht von einem „normalen jahreszeitlichen Verlauf“. Ihn beschäftigt eine andere Entwicklung: Es gibt eine hohe Zahl von Jugendlichen, die sich nach der Ausbildung arbeitslos melden.

NÜRTINGEN. 173 junge Leute meldeten sich in Nürtingen im August aus einer Ausbildung heraus arbeitslos, im Juli waren es 140. „Viele von ihnen kommen direkt aus der dualen Ausbildung, weil sie nicht übernommen wurden“, beobachtet Scheerer. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels sei es unverständlich, „dass man für diese jungen Leute keine Möglichkeit findet, sie im Betrieb zu integrieren“. Zumal die Zahl der Bewerber für einen Ausbildungsplatz rückläufig ist und die Betriebe sich zunehmend schwerer tun, ihre Lehrstellen zu besetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Wirtschaft