Anzeige

Wirtschaft

Audi setzt auf Medientechnik aus Nürtingen

02.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Audi setzt auf Medientechnik aus Nürtingen

Die Audi AG setzt zum fünften Mal in Folge bei ihren internationalen Messeauftritten und Pressekonferenzen auf Medientechnik des Nürtinger Unternehmens CT Creative Technology Germany. Bei der Tokyo Motorshow im Oktober 2007 und der Los Angeles Motorshow im November lieferte CT die gesamte Technik für Audi aus dem international verfügbaren Mietpark und war mit seinem Technikteam mit Audio-, Video- und Broadcast-Spezialisten vor Ort für die direkt aufeinander folgenden Messen auf verschiedenen Kontinenten war dafür eine gute logistische Planung erforderlich. Anfang Januar startete CT für Audi in Detroit als Systemlieferant für die komplette Audio- und Videotechnik ins neue Messejahr. Mehrere Kameras zeichneten die Vorstellung des neuen Audi TTS und des neuen Audi R8 V12 TDI concept auf und die Signale wurden live in alle Welt per Satellit übertragen. Ein Höhepunkt der Pressekonferenz war der Auftritt von Bryan Adams. Hier war CT für die komplette Beschallung verantwortlich. Die kommenden internationalen Automobilmessen in Genf im März und in Peking im April werden für Audi auch wieder durch das Team von CT ausgestattet. Für den Messestand auf dem Autosalon in Genf ist das Nürtinger Unternehmen erneut für das gesamte Audio-Equipment und die Videotechnik verantwortlich. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Wirtschaft

Mediterrane Küche in Zizishausen

In der Oberensinger Straße 43 in Zizishausen hat Enzo Ferrara das Restaurant „Primo Gusto“ eröffnet. Seit dem 5. Januar hat er sein Restaurant in den Räumen des ehemaligen „Schnakenwirts“ eröffnet. Der gelernte Hotelfachmann aus Cilento in Italien bietet seinen Gästen die Küche seiner Heimat an:…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten