Anzeige

Wirtschaft

Auch Bauern fordern Nachbesserungen

23.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mindestlohn: MdB Hennrich (CDU) traf sich mit Landwirten zum Gespräch

(pm) Der gesetzliche Mindestlohn und seine Auswirkungen beschäftigen die Bauern der Region. Auch wenn die gesetzliche Regelung wegen des allgemein verbindlichen Tarifvertrags in der Landwirtschaft in vollem Umfang erst ab 2018 gilt, beklagen die Bauern Belastungen, insbesondere durch die Dokumentationspflichten für geringfügig Beschäftigte und mitarbeitende Familienangehörige. Das berichtet der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Michael Hennrich (CDU) in einer Pressemitteilung. Hennrich hatte sich mit rund 70 Bauern aus dem Wahlkreis zum Gespräch getroffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Wirtschaft