Anzeige

Wirtschaft

Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter gut

27.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitslosenzahlen in Nürtingen sind leicht gesunken – 1916 Menschen arbeitslos gemeldet

NÜRTINGEN/GÖPPINGEN  (psa). 15 343 Menschen waren im Februar im Bezirk der Arbeitsagentur Göppingen, der die Landkreise Esslingen und Göppingen umfasst, arbeitslos gemeldet. Das waren 268 Frauen und Männer weniger als im Januar (minus 1,7 Prozent) und 212 weniger als im Februar letzten Jahres (minus 1,4 Prozent).

„Der Arbeitsmarkt hat sich weiter gut entwickelt“, sagt Wilfried Hüntelmann, der Leiter der Göppinger Arbeitsagentur. „Allerdings haben sich mehr junge Leute arbeitslos gemeldet. Sie haben jetzt nach der mündlichen Prüfung ihre Ausbildung abgeschlossen. Ich gehe davon aus, dass wir diese jungen Fachkräfte schnell in Arbeit vermitteln“, so Hüntelmann.

Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk bleibt stabil

Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Göppingen lag wie im Monat davor bei 3,7 Prozent. Im Februar letzten Jahres lag sie bei 3,8 Prozent.

In der Nürtinger Geschäftsstelle hat sich die Zahl der Arbeitslosen von Januar auf Februar um 42 auf 1916 Personen verringert. Das waren 110 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Februar 3,2 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 3,4 Prozent.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft