Anzeige

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit im Dezember leicht gestiegen

04.01.2006, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Saisonbedingt erwarteter höherer Anstieg blieb aus – Jugendarbeitslosigkeit ging erneut zurück – Positive Bilanz der neuen Kundenzentren

Die Arbeitslosigkeit im Raum Nürtingen ist im Dezember nur leicht angestiegen. 2982 Menschen waren ohne Beschäftigung, 18 mehr als im November. In den beiden Landkreisen Esslingen und Göppingen insgesamt ging die Zahl der Arbeitslosen überraschend sogar leicht zurück. „Wir haben keinen ansonsten typischen Dezember-Einbruch gehabt“, konnte Heidrun Schulz, die neue Leiterin der Agentur für Arbeit in Göppingen, gestern bilanzieren.

Im Gesamtbezirk der Göppinger Agentur sank die Zahl der Arbeitslosen mit 22 133 Frauen und Männer auf den niedrigsten Stand des Jahres. Die Arbeitslosenquote beträgt 5,6 Prozent. Im Landkreis Esslingen waren 14 042 Personen ohne Beschäftigung, 112 mehr als im November. Hier beträgt die Quote 5,3 Prozent.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Wirtschaft