Wirtschaft

Arbeitslosigkeit gesunken

02.12.2015, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erneuter Rückgang im November – Fokus auf Schwerbehinderten

Die Zahl der Arbeitslosen im Raum Nürtingen ist im November gesunken. 1842 Menschen waren arbeitslos gemeldet, das sind 16 weniger als im Oktober. Die Arbeitslosenquote beträgt unverändert 3,0 Prozent.

NÜRTINGEN. Während allerdings Wilfried Hüntelmann, der Leiter der Agentur für Arbeit Göppingen, für den Gesamtbezirk vom niedrigsten Stand der Arbeitslosigkeit seit der Finanzkrise 2009 berichten kann, trifft dies für Nürtingen nicht ganz zu. Gegenüber dem Vorjahres-November waren bei der Nürtinger Agentur nämlich 19 Personen mehr arbeitslos. Dennoch bewegt sich die Arbeitslosigkeit nach wie vor auf einem relativ niedrigen Niveau. „Der Arbeitsmarkt zeigte sich auch im Spätherbst in einer glänzenden Verfassung“, meldet die Göppinger Agentur in ihrer Pressemitteilung.

Die gute Konjunktur spiegelt sich in der Zahl der gemeldeten Stellen der Betriebe wider. Seit Jahresbeginn gingen bei der Nürtinger Arbeitsagentur 3842 Stellenmeldungen ein. Das sind 715 mehr (plus 22,9 Prozent) als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft