Anzeige

Wirtschaft

Arbeitslosenquote sinkt im Juni erneut

30.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Bereich der Geschäftsstelle Nürtingen waren 1789 Menschen arbeitslos

GÖPPINGEN/NÜRTINGEN (pm). Die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Göppingen mit den beiden Landkreisen Göppingen und Esslingen ist im Juni deutlich zurückgegangen: im vergangenen Monat waren 13 680 Menschen ohne Arbeit. Dies bedeutet einen Rückgang im Vergleich zum Mai um 389 Personen oder 2,8 Prozent. Auch in diesem Monat verbessert sich die Arbeitslosenquote, die – bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen – nun bei 3,1 Prozent liegt; im Mai lag sie noch bei 3,2 Prozent.

Auch im Vergleich zum Juni 2017 ist der Rückgang bemerkenswert, damals waren 1468 Menschen oder 9,7 Prozent mehr arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenquote lag noch bei 3,5 Prozent. „Das ist ein sehr gute Entwicklung“, freut sich Thekla Schlör, die Vorsitzende der Agentur für Arbeit in Göppingen. „Die anhaltend gute Konjunktur und die stabile Wirtschaftslage zeigen sich in der anhaltend hohen Nachfrage nach Arbeitskräften. Das ist die Basis für wachsende Beschäftigung und sinkende Arbeitslosigkeit. Auswirkungen von internationalen wirtschaftlichen und politischen Spannungen sind am Arbeitsmarkt der Region aktuell nicht spürbar“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Wirtschaft