Anzeige

Wirtschaft

Am Jahresende etwas mehr Arbeitslose

07.01.2010, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zunahme weniger stark als befürchtet – Im Januar stärkeren Anstieg erwartet

Die Arbeitslosigkeit ist im Dezember wieder etwas angestiegen. Im Raum Nürtingen waren am Monatsende 2738 Personen arbeitslos, 60 mehr als im November. Im Vergleich zum Dezember des Vorjahres waren es allerdings 630 Arbeitslose mehr. Dennoch sei das Arbeitsmarktjahr 2009 angesichts der Krise moderat verlaufen, zieht Agenturleiter Klaus-Peter Scheerer Bilanz.

NÜRTINGEN. „Das Arbeitsmarkt-Jahr verlief für den Raum Nürtingen besser als für manchen Nachbarbezirk“, sagt Klaus-Peter Scheerer, Leiter der Nürtinger Arbeitsagentur. Während im Gesamtbezirk Göppingen die Arbeitslosigkeit um rund 40 Prozent gestiegen sei, seien es im Nürtinger Raum 30 Prozent. Auch bei der Arbeitslosenquote stehe Nürtingen mit einem Anstieg von 3,6 auf 4,7 Prozent etwas besser da als der Gesamtbezirk mit einer von 3,6 auf 5,0 Prozent angewachsenen Quote.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Wirtschaft