Wirtschaft

575 Arbeitsjahre bei der Firma Nagel geehrt

12.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwanzig Mitarbeiter der Nagel Maschinen- und Werkzeugfabrik feierten mit ihren Partnern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit in der Krone in Bempflingen. Drei Mitarbeiter blicken auf 50 Jahre Tätigkeit und siebzehn auf 25 Jahre bei dem Unternehmen zurück. „Ihre Arbeit ist ein wesentlicher Beitrag für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens“, sagte Geschäftsführer Bernd Nagel. Er führte in seiner Rede auch die lange Geschichte des Unternehmens vor Augen. Nach über sieben Jahrzehnten gibt es die Firma Nagel als Spezialist für die Bearbeitungstechnologien Honen und Superfinishen heute an einem Dutzend Standorten mit knapp 1300 Mitarbeitern weltweit. Nagel und Betriebsratsvorsitzender Günther Stoll bedankten sich bei den Mitarbeitern für die vielen Jahre Treue, Einsatz und Leidenschaft. Das Bild zeigt Walter Klemmer (50 Jahre), Jürgen Köstlin (25), Betriebsleiter Elgan Jürgen Veit, Betriebsleiter Peter Schüle, Kurt Walter (25), Robert Wölffing (25), Rudolf Weidl (50), Klaus Baldzer (25), Betriebsratsvorsitzender Günther Stoll, Sascha Bauer (25), Claudia Wiener (25), Sieglinde Kohnle (25), Brigitte Schweizer (25), Theodosios Demerzopulos (25), Argyrios Paliatsos (25), Betriebsleiter Aichtal Klaus Kohl, Uwe Kästner (25), Walter Bosch (50), Personalleiterin Andrea Wurster, Geschäftsführer Bernd Nagel, Betriebsleiterin Iris Braun. Nicht auf dem Foto sind Franz Michels (25 Jahre), Udo Keinrad (25), Dieter Stärr (25), Elmar Zäh (25), Andrea Hofmann (25), Jens Hegel (25). pm

Wirtschaft

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten