Anzeige

Wirtschaft

13.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Melina Handte vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Albrecht Bühler in Nürtingen wird für ihr berufliches Engagement mit dem Galabau-Bildungspreis ausgezeichnet. Die Preisverleihung ist am 16. April auf der Bundesgartenschau in Heilbronn. Der Preis ist mit 1000 Euro und einem Bildungsgutschein im Wert von 1500 Euro dotiert. Bereits nach ihrer eigenen Ausbildung hat die Deutsche Meisterin 2007 der Landschaftsgärtner begonnen, sich um die Azubis der Firma Albrecht Bühler zu kümmern. „Stets mit dem Blick auf die persönlichen Belange der jungen Menschen und dem hohen Anspruch, sie fachlich optimal auszubilden, hat sie als junge Landschaftsgärtnerin früh Verantwortung übernommen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (Galabau): „Melina Handte ist es ein Anliegen, mit ihrer Fachkompetenz und Begeisterung das positive Image des Berufs voranzubringen.“

Anzeige

Wirtschaft