Anzeige

Wirtschaft

23.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oliver Kolb, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, wird Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz. Der 41-Jährige verantwortet momentan bei der KSK Esslingen-Nürtingen als Bereichsleiter das Privat- und Individualkundengeschäft im Marktbereich Esslingen. Die Sparkasse Vorderpfalz ist mit einer Bilanzsumme von 5,4 Milliarden Euro und über 1000 Mitarbeitern die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz. Kolb hatte seine berufliche Karriere 1996 bei der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen begonnen. Er wird seine neue Stelle als Vorstand Privatkunden in Ludwigshafen spätestens am 1. Januar 2018 antreten.

Wirtschaft