Anzeige

Wirtschaft

03.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Johannes Bächtle aus Lenningen, der bei der Metzgerei Blessing & Kurz in Köngen Fleischer gelernt hat, wurde Landessieger beim Leistungswettbewerb „Profis leisten was“. Bei der Siegerehrung in Heidenheim wurde er von Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold ausgezeichnet. Insgesamt wurden 94 Preisträger geehrt. Sie haben sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert, der im Dezember in Berlin stattfindet. Voraussetzung für die Teilnahme am Leistungswettbewerb auf Landesebene ist die Auszeichnung als bester Geselle des Kammerbezirks. Im Wettbewerb selbst werden spezifische Arbeitsproben und Aufgaben gefordert.

Wirtschaft