Anzeige

Wendlingen

Zwischen Forte und Piano

30.05.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Ein Piano-Solo-Konzert des Pianisten Holger Mantey ist immer ein besonderer Höhepunkt. Leise, zart und romantisch bis wild und ekstatisch erklingen die Kompositionen dieses außergewöhnlichen Musikers, der auf geniale, dabei spielerische und virtuose Weise aus den Klangwelten alter und moderner Meister schöpft und daraus etwas Neues entstehen lässt. Werke bekannter Komponisten formt Holger Mantey auf ungewöhnliche Weise zu etwas Neuem, Ungehörtem oder auch Unerhörtem. Alles passt nahtlos zu- und ineinander und findet seine Konsequenz in Manteys eigener romantischer Musik, die bilderreich und ohrwurmartig ein Konzert zu einem musikalischen Erlebnis werden lässt. Mantey ist oft Gast auf internationalen Festivals, gab Konzerte in 20 Ländern Europas, Asiens und Afrikas. Er spielte zahlreiche CDs ein und bestritt Aufnahmen für Rundfunk und Fernsehen. Diese „Klaviermusik zum Eintauchen“ kann am Samstag, 2. Juni, um 19.30 Uhr im „Alten Gemeindehaus“ in Kirchheim erlebt werden. Karten gibt es an der Abendkasse.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen