Wendlingen

Zweite Lombardeifahrt des Albvereins

11.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fünf Tage verbrachten 31 Teilnehmer der Albvereinsortsgruppe aus Oberboihingen und umliegenden Gemeinden am Comer See und Umgebung. Die Hinfahrt führte über den Julierpass, das Oberengadin, durchs Bergell nach Lecco am südöstlichsten Gipfel des Comer Sees. Der zweite Tag führte die Teilnehmer nach Como und am schönen Westufer entlang mit Halt bei der Villa Carlotta bis nach Menaggio. Mit der Fähre ging es dann hinüber nach Verenna und am Ostufer zurück nach Garlate. Am dritten Tag wurde die schöne alte Oberstadt von Bergamo besichtigt, bevor es zum Iseo-See weiterging. Nach kurzem Aufenthalt mit einer Schifffahrt und Kaffeepause auf der Insel Monte Isola stand noch eine köstliche Weinprobe im Anbaugebiet Franchiacorta auf dem Programm. Der vorletzte Tag wurde in der Metropole Mailand verbracht. Die hervorragend agierende Gästeführerin Fedra Pavesi brachte allen Teilnehmern die Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt in gekonnter und netter Weise näher. Auch einen Blick in das weltbekannte Opernhaus „Scala“ konnte man werfen. Am Heimreisetag wurde noch ein Halt am Info-Center des Gotthardtunnel-Südportals eingelegt. Eine gemütliche Abschlusseinkehr rundete das Ende der Ausfahrt ab. Gedankt wurde dem Busfahrer und Chef Gerhard für seine umsichtige und sichere Fahrweise sowie Gerda Haußmann für den Service im Bus. Außerdem galt der Dank dem Organisator und Reiseleiter Jürgen Schmid. sav

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 58%
des Artikels.

Es fehlen 42%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Sorge ist angebracht

Nein, für die SPD war das kein sehr erfreuliches Ergebnis: 18,98 Prozent in Wendlingen, 18,25 Prozent in Köngen, 18,86 Prozent in Oberboihingen. Da wird einem fast schwindelig beim Gedanken an die „Volkspartei“. Der Schulz-Effekt? Verpufft. Die Ehe für alle noch in letzter Sekunde vor der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen