Anzeige

Wendlingen

Zwei Schwestern aus Köngen siegen

27.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Fahrradturnier des ADAC gab es strahlende Gewinner

KÖNGEN (pm). Eine voll besetzte Tribüne, spannende Wertungsfahrten, strahlende Erstplatzierte: In Laichingen wurden die Siegerinnen und Sieger des württembergischen ADAC Jugendfahrradturniers gekürt. In der Jahnsporthalle setzten sich in der Klasse 2 der Jahrgänge 2006/2007 die Vorjahreszweite Jasmin Hermann (Köngen) durch. Diana Hermann (Köngen) triumphierte in der Klasse 3 der Jahrgänge 2002 bis 2005 bei den Mädchen. Das ADAC Jugendfahrradturnier gibt es seit rund 45 Jahren, ist eine der ältesten Verkehrssicherheitsaktionen in Deutschland. Die Qualifikationswettbewerbe finden überwiegend an Schulen statt. Schirmherr des württembergischen Turniers ist der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann. Unter den Augen von Punktrichtern mussten die jungen Leute im Alter zwischen acht und 15 Jahren in Laichingen verschiedene Geschicklichkeitsprüfungen auf dem Fahrrad absolvieren.

Wendlingen