Anzeige

Wendlingen

Zwei Kesselpauken für die Musikschule

14.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderverein der Musikschule Köngen-Wendlingen zog Bilanz

KÖNGEN/WENDLINGEN (pm). Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Musikschule Köngen-Wendlingen in der Zehntscheuer in Köngen statt. Der Erste Vorsitzende des Fördervereins, Martin Mayer, konnte 18 Mitglieder begrüßen und gab in seiner Begrüßungsrede einen detaillierten Rückblick auf die Vereinsarbeit während des letzten Jahres. Das Highlight 2015 sei das im März vom Verein veranstaltete Konzert „Darf ich bitten“ gewesen, das von Lehrern der Musikschule Köngen-Wendlingen bestritten worden sei.

Der Erlös der Veranstaltung sei ansehnlich gewesen, so Martin Meyer. Und er hat auch dazu beigetragen, dass Werner Schmauk als Kassier in seinem Bericht stolz von der Spende zweier Kesselpauken im Wert von etwa 9000 Euro an die Musikschule berichten konnte. Die Kassenprüfung war ohne Beanstandung und so wurde der gesamte Vorstand des Vereins von den anwesenden Mitgliedern entlastet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Wendlingen