Anzeige

Wendlingen

Zwei Einrichtungen unterstützt

29.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Große Freude bereitete der Rotary Club Nürtingen-Kirchheim kurz vor Weihnachten mit einer respektablen Spende an zwei gemeinnützige Einrichtungen. Der Förderverein Musikschule Köngen/Wendlingen und der Verein buefet Kirchheim erhielten jeweils 1000 Euro für ihre Arbeit. Grundlage für die Spende war der Umstand, dass sechs Mitglieder des Rotary Clubs jeweils runde Geburtstage (dreimal 60., dreimal 50.) feierten und anstelle von Geschenken um eine Spende an den Rotary Club gebeten hatten. Die Geburtstagsjubilare Jochen Hägele, Walter Heilemann, Dr. Klaus Ningel, Dr. Martin Wälsch, Fritz Weiblen und Hans Weil sowie Präsident Hansjörg Russ hatten sich für die Unterstützung der beiden Einrichtungen entschieden. Der Verein buefet trägt dazu bei, dass ältere und behinderte Menschen so lange wie möglich selbstständig zu Hause leben können. Der Förderverein Musikschule Köngen/Wendlingen unterstützt die Einrichtung – in Anbetracht der immer geringer werdenden staatlichen Zuschüsse und weil man auch Kindern aus finanziell nicht so gut gestellten Familien den Unterrichtsbesuch ermöglichen möchte und deshalb die Elternbeiträge nicht beliebig erhöht werden können. Unser Foto zeigt von links Martin Mayer, den Vorsitzenden des Fördervereins, Bürgermeister Hans Weil (Rotary), Barbara Ibsch (buefet), Jochen Nägele (Rotary), Margit Mosch (Förderverein), Walter Heilemann (Rotary) und Präsident Hansjörg Russ vom Rotary Club. df


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Anzeige

Wendlingen