Anzeige

Wendlingen

Zu Gast im politischen Berlin

06.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

50 Engagierte aus Wendlingen und Köngen fuhren kürzlich auf Einladung von Karin Roth nach Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete begrüßte die Gruppe bei Sommerwetter vor dem Reichstagsgebäude. Mit dabei waren 20 Teilnehmer aus dem Kollegium und dem Förderverein der Musikschule Köngen/Wendlingen sowie des Radsportvereins Wendlingen samt den Europameisterinnen im Kunstradfahren. Ein spannendes Programm erwartete die Gäste: Abgerundet wurde der politische Teil der Reise durch ein Informationsgespräch im Ministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in dem die Arbeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit vorgestellt wurde, und dem Besuch des Reichstagsgebäudes. Sichtlich genießen konnten die Besucher eine Stadtrundfahrt durch die lebendige und vielfältige Hauptstadt, einen Ausflug nach Potsdam und eine Schifffahrt auf dem Wannsee. Geschichtliches stand ebenfalls auf dem Programm: Beeindruckt waren die Gäste vom Besuch des Hauses der Wannsee-Konferenz und des Schlosses Cecilienhof, wo das Potsdamer Abkommen beschlossen wurde. Das Museum für Film und Fernsehen bildete den Abschluss. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wendlingen