Anzeige

Wendlingen

Zehn Jahre Schüleraustausch

23.10.2008, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler von Tomlinscote School waren zu Gast am Gymnasium

WENDLINGEN. Seit zehn Jahren besteht das Schüleraustauschprogramm zwischen der Tomlinscote School in Frimley/Camberley Surrey, England und dem Wendlinger Robert-Bosch-Gymnasium. Dies war Anlass, das Bestehen mit einem weiteren Austausch zu feiern.

30 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 und 16 Jahren verbrachten zehn Tage bei Gastfamilien in Wendlingen. Morgens ging es mit den deutschen Schülern in den Unterricht, nachmittags waren dann Ausflüge angesagt wie nach Tübingen, Stuttgart oder in die Wilhelma.

Zur Tradition geworden ist, dass die Austauschschüler stets vom Bürgermeister höchstpersönlich empfangen werden. Im Beisein der Englischlehrer Sabine Mader-Röhm, Claus König und Konrektor Walter Klages vom Gymnasium sowie Danny Brown und Vicky Margetts, beides Deutschlehrerinnen an der Tomlinscote School, wurde die englische Schülergruppe von Bürgermeister Frank Ziegler im Sitzungssaal des Rathauses aufs Herzlichste willkommen geheißen. Nach einem Ausflug in die Stadtgeschichte und der Vorstellung aktueller Projekte in der Stadt konnten die Schüler Fragen an das Stadtoberhaupt richten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Wendlingen