Wendlingen

Zauberhaft weihnachtliche Atmosphäre

26.11.2016, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Weihnachtsmarkt in Oberboihingen beginnt die Adventszeit – Viele neue Angebote in der Bahnhofstraße

Zum 27. Mal findet dieses Jahr der Oberboihinger Weihnachtsmarkt statt. Gestern Abend eröffnete der stellvertretende Bürgermeiser Heinz Vogel den Markt auf dem Dorfplatz, wo die Vorfreude auf den Markt bei vielen Oberboihingern und auswärtigen Gästen groß war.

Andächtig lauschten die Besucher des Oberboihinger Weihnachtsmarktes den Klängen des Musikvereins und der Eröffnungsrede von Heinz Vogel. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. „Kann ich Karussell fahren?“, fragte ein Knirps, der auf den Schultern der Mama saß. Doch vor dem Karussell kam zunächst die Rede des stellvertretenden Bürgermeisters Heinz Vogel, der die Eröffnung des Weihnachtsmarktes für den erkrankten Torsten Hooge übernommen hatte. Er erinnerte in seiner Rede an die Anfänge des Weihnachtsmarktes. Niemand habe gewusst, worauf man sich da einlasse, als die Gemeinde vor 27 Jahren den ersten Weihnachtsmarkt ausrichtete. „Wohl ist Oberboihingen dafür bekannt, dass man auf dem Dorfplatz nur eine Klappgarnitur aufstellen muss, alle kommen und das Fest beginnt. Aber ein Weihnachtsmarkt ist doch etwas anderes“, sagte er augenzwinkernd.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Puppenstuben-Ausstellung im Stadtmuseum

„Traumwelt Puppenstube“ heißt die Sonderausstellung im Stadtmuseum Wendlingen, die noch bis zum 5. Februar im Obergeschoss zu sehen ist. Für die Ausstellung hat der Museumsverein Wendlingen-Unterboihingen etwa 30 Puppenstuben zusammengetragen. Darunter sind „bespielte“ Puppenhäuser, aber auch…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen