Wendlingen

Zahlung freigegeben

01.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Die Änderung der Hauptsatzung und die Einschränkung der Zuständigkeiten für den Bürgermeister durch den Gemeinderat hat jetzt dazu geführt, dass in der jüngsten Sitzung des Gremiums der Bürgermeister um die Freigabe einer Auszahlung bitten musste. Für Rechts- und Ordnungsamtsleiter Wolfgang Kaiser war dies Anlass, auf die Konsequenzen dieses Beschlusses für die Verwaltung hinzuweisen. Das sorgte für massiven Protest im Gremium. Bürgermeister Ziegler führte die Auseinandersetzung dann allerdings schnell zurück auf den eigentlichen Vorgang, der nach seiner Auskunft jetzt in nächster Zeit sich öfter wiederholen werde.

Genehmigt hat der Gemeinderat die Zahlung von rund 110 000 Euro. Dabei handelte es sich um die zweite Zahlung für das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen, ein modernes LF 10/6. Das neue Fahrzeug ersetzt ein 32 Jahre altes Fahrzeug, das im April vom Wendlinger Rallye-Team STR-AMM nach Jordanien überführt wird.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen