Anzeige

Wendlingen

"Wünschelrute" wird aufgeführt

24.10.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 130 Akteure bei Jörg Dobmeiers Musical dabei

KIRCHHEIM (pm). Nach 14 Jahren „schlägt sie wieder aus“, die „Wünschelrute“. Jörg Dobmeiers Musical aus dem Jahr 1991 wird in zwei Vorstellungen am 5. und 6. November in einer Neufassung in der Kirchheimer Stadthalle aufgeführt. Die Schirmherrschaft übernehmen die Gemeinde Köngen und die Stadt Wendlingen. Rund 130 mitwirkende Schüler und Lehrer der Musikschule Köngen-Wendlingen bringen diese „unglaublichste Geschichte seit es den Computer gibt“ auf die Bühne.

1991 wurde die „Wünschelrute“ in einem Kooperationsprojekt von acht Musikschulen des Landkreises Esslingen uraufgeführt. Mit dabei die Stuttgarter Musikhochschule und die „Showtime-Dance-Company“ Kirchheim. Der Erfolg der Aufführungen war so groß, dass das Stück sieben Mal gespielt wurde und mit drei Benefizaufführungen für die ZDF-Aktion Sorgenkind 10 000 Mark einspielte. Etliche Fremdaufführungen in Deutschland und viel Beachtung in Fachkreisen bis hin zum Stoff einer musikpädagogischen Zulassungsarbeit begleiten seither den Weg des Werks von Jörg Dobmeier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Wendlingen