Wendlingen

WO-Festival wird zur Erfolgsgeschichte

19.06.2017, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

1000 Besucher konnten die Veranstalter auf dem Festivalgelände Im Speck verzeichnen – Lokale Band war Besuchermagnet

Fröhlich, laut und friedlich verlief das WO-Festival am Wochenende in Wendlingen – und erfüllte damit sämtliche Erwartungen der knapp 1000 feierwütigen Besucher. Absoluter Publikumsmagnet war dabei überraschenderweise nicht der Headliner „Bartek“ aus Stuttgart, der sonst durch Deutschland und die Charts tourt, sondern eine lokale Nachwuchsgröße.

Die Wendlinger Band „Funky Fizzle“ rockte die Bühne genauso gut wie der bekannte Stuttgarter Hip-Hopper Bartek. Fotos: Jüptner

WENDLINGEN. „Wo ist es denn dieses Jahr?“: Die sich jährlich stellende Frage ist zugleich auch eine Antwort: WO steht für Wendlingen und Oberboihingen, denn aus den dortigen Jugendhäusern stammt die Idee des gemeinsamen Festivals, und man wechselt sich ab mit dem Austragungsort. Dieses Jahr fand die nunmehr achte Auflage auf dem Mehrzweckgelände im „Speck“ in Wendlingen statt. 17 Bands konnte sich das Orga-Team für die beiden Veranstaltungstage sichern – bunt gemischt von Rock und Metal über Funk bis hin zu Hip-Hop und Dancehall. So gaben Nachwuchsgrößen und bekanntere Bands wie „Kafvka“, „Mira Wunder“, „Ohne Kompass“ oder „Long way home“ auf der Bühne tolle Auftritte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Spendenmarathon zum Wohl der Tiere

Tierheim startet Sammelaktion für neues Tierhaus und erhält viel Zuspruch aus der Politik

Der Startschuss für eine Spendenaktion zum Neubau eines Tierhauses und der Kranken- und Quarantänestation für Katzen im Tierheim Esslingen fiel am Samstag. 110 000…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen