Wendlingen

„WO?!“-Festival-Contest

08.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Für das „WO?!“-Festival 2017 wird eine Gewinnerband gesucht, die sich beim „WO?“-!Festival-Contest am Freitag, 10. März, im Jugendhaus „Boing“ in Oberboihingen gegen vier Konkurrenten durchsetzt. Diese Band wird dann am 17. Juni das „WO?!“-Festival in Wendlingen eröffnen. Um die Gunst von Jury und Publikum treten folgende Bands am kommenden Freitag an: „Auf Eis“ aus Göppingen sind drei junge Musiker, die sich der deutschsprachigen Rockmusik verschrieben haben. Ebenfalls nur zu dritt, aber eher im Alternative-/Grunge-Bereich unterwegs sind „Blue Malva“ aus Stuttgart. Ebenfalls aus Stuttgart, mit deutschsprachigem Post-Alternative-Rock, aber deutlich härter, treten die Herren von „circa.null“ an. „Calling it in“ aus Nürtingen haben sich gerade erst gegründet und wollen mit Indie-Rock überzeugen. Das Quintett komplett machen „Long Way Home“, drei junge Herren aus Göppingen mit California Rock. Während die Jury über den Gewinner entscheidet, spielen „Fuchs & Krüml“ als Special Guest zur Entspannung für Bands und Publikum mit Cello und Akustik-Gitarre. Der „WO?!“-Festival-Contest beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Es wird Eintritt erhoben. Das Festival sowie der Contest werden veranstaltet von den beiden Jugendhäusern „Zentrum Neuffenstraße“ Wendlingen und „Boing“ Oberboihingen.

Weitere Informationen gibt es unter www.wo-festival.de.

Wendlingen