Anzeige

Wendlingen

„Wir sind in der Stadt angekommen“

13.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Berufsbildungsbereich der Werkstatt am Neckar zog in die Innenstadt von Wendlingen

Noch riecht es ein wenig nach frischer Farbe. Der Berufsbildungsbereich der Werkstatt am Neckar ist in die 220 Quadratmeter großen Räumlichkeiten in der Unterboihinger Straße in Wendlingen gezogen. Gestern wurde die Zweigwerkstatt mit vielen Gästen und Musik eingeweiht.

Werkstattleiter Thomas Cwik, Bürgermeister Steffen Weigel und Vorstand Jürgen Schlepckow (von links) bei der Übergabe des städtischen Dachziegels, der die Verbundenheit der Stadt Wendlingen mit dem Berufsbildungsbereich der Werkstatt ausdrücken soll. Foto: gki

WENDLINGEN (sv/gki). Direkt über den Ladengeschäften im Einkaufszentrum in der Unterboihinger Straße werden seit gestern etwa 18 Menschen auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet, denn ihre psychischen Erkrankungen haben ihnen bislang den Weg dorthin versperrt. Mitten im Stadtzentrum von Wendlingen liegt er jetzt vor ihrer Tür. Einzelhandel, kleinere Betriebe, Handwerk und Produktion, alles zum Greifen nah.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen